Schwerer LKW-Unfall auf der B6 bei Meißen

Der Fahrer eines mit Schrott beladenen Lkw-Gespanns verliert Freitagmittag die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Lastzug fliegt aus der Kurve, stürzt um und bleibt auf der Seite liegen. +++

Schwerer Brummicrash auf der Bundesstraße 6 bei Meißen am Freitagmittag: Der Fahrer eines mit Schrott beladenen Lkw-Gespanns verliert gegen 12.00 Uhr in Gauernitz (Gemeinde Klipphausen, Landkreis Meißen) die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Lastzug fliegt aus der Kurve, stürzt um und bleibt auf der Seite liegen. Der Lkw-Fahrer erleidet schwere Verletzungen und wird in eine Klinik gebracht. Die Schrottladung verteilt sich neben der Fahrbahn. Der verunglückte Laster muss aufwändig geborgen werden, dazu ist die zeitweise Sperrung der Bundesstraße erforderlich. Genau Unfallursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.        

Quelle: News Audiovision

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar