Schwerer Motorradunfall in Medingen (Landkreis Bautzen)

Sonntagabend gegen 18 Uhr übersieht ein Audifahrer den Biker beim Abbiegen – schwer verletzter Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik gebracht- Staatsstraße zeitweise gesperrt. +++

Wieder schwerer Motorradunfall, diesmal am Sonntagabend auf der Staatsstraße 177 in Medingen (Landkreis Bautzen). Der Biker fährt gegen 18.00 Uhr in Richtung Radeburg, als ein Audi nach links in den Heinrich-Zille-Weg abbiegt. Der Audi-Fahrer hatte das Motorrad offenbar übersehen. Es kommt zum Zusammenstoß. Dabei wird der Biker schwer verletzt und muss mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Die Staatsstraße ist zeitweise voll gesperrt.      

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!