Schwerer Straßenbahnunfall am Johannisplatz – Drei Verletzte

Am Dienstag kam es gegen 13 Uhr am Leipziger Johannisplatz zu einem Zusammenstoß zweier Straßenbahnen. Aufgrund eines Schwächeanfalls konnte der Fahrer der Linie 12 nicht mehr bremsen. Die Bahn prallte ungebremst in eine wartende Tram der Linie 7. +++

Laut ersten Angaben wurde der Fahrer der Straßenbahn 12 schwer verletzt. Auch zwei Fahrgäste erlitten Verletzungen. Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr, sowie Notärzte waren vor Ort. Der Schaden an den Bahnen beläuft sich auf ungefähr 50.000 Euro.