Schwerer Unfall auf B 95

Die Fahrerin eines Ford Fiesta verursachte am Freitagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall auf der B 95, ca. 1.000 Meter nach Ortsausgang Langenleuba-Oberhain in Richtung Leipzig.

Die 18-Jährige kam am Unfallort aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem PKW Renault. Der Fahrer (18 Jahre) des PKW Renault sowie seine drei Insassen (16, 43 und 46 Jahre) verletzten sich schwer. Die Verursacherin und ein Insasse (17 Jahre) des PKW Ford wurden ebenfalls schwer verletzt, zwei weitere Insassen (17 Jahre) erlitten leichte Verletzungen. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro. Ein Rettungshubschrauber kam am Unfallort zum Einsatz, eine 2-stündige Vollsperrung der Bundesstraße war erforderlich.Es werden Zeugen gesucht: 0371/387-2319.