Schwerer Unfall auf B180 – Zwei Schwerverletzte

Auf der B180 Richtung Thalheim hat sich am Freitagabend ein schwerer Unfall ereignet, bei dem zwei Männer schwer verletzt wurden.

Am Freitagabend, gegen 18.50 Uhr, befuhr ein Opel (Fahrer: 77Jahre) die Obere Hauptstraße aus Richtung B95 in Richtung Thalheim.

Kurz nach der Einmündung Wüsteweg fuhr der Opel auf einen Kleintransporter Mercedes-Benz auf, welcher dort zum Zwecke des Entladens hielt. Zum Zeitpunkt der Kollision befand sich der 60-jährige Mercedes-Fahrer bei geöffneten Hecktüren hinter seinem Transporter und wurde so zwischen den Fahrzeugen eingeklemmt.

Beide Männer wurden laut Polizei schwer verletzt. Eine Ölbeseitigungsfirma kam aufgrund ausgetretener Betriebsstoffe zum Einsatz. Der entstandene Sachschaden wurde mit etwa 16.000 Euro beziffert.