Schwerer Unfall auf dem Roßplatz

Im Leipziger Zentrum ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18:21 Uhr ein Verkehrsunfall bei dem mindestens eine Person verletzt wurde. Sehen Sie hier bei LEIPZIG FERNSEHEN Online aktuell ein Video von der Unfallstelle.

Nach ersten Erkenntnissen wollte ein Skoda aus dem Burgenlandkreis aus Richtung Leipziger Oper kommend in die Gruenewaldstrasse einbiegen. Auf der Kreuzung Roßplatz kam es dann zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Audi aus Bitterfeld. Der Aufprall war so heftig, dass sich der Skoda überschlug, so Augenzeugenberichten zufolge.

Derzeit ist nicht klar, wie es zu dem schweren Unfall auf dem Leipziger Innenstadtring gekommen ist. Nach ersten Angaben war es entweder ein Vorfahrtsfehler des Skoda oder aber auch eine Ampelfehlschaltung.

Die Fahrerin des Skoda wurde noch am Unfallort ärztlich versorgt und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht, so Augenzeugenberichten zufolge.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei kam es zum Stau auf dem Leipziger City-Ring.