Schwerer Unfall auf der A14 – PKW rast in Graben

Am Sonntagabend verlor eine Skoda-Fahrerin aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen und krachte auf der A14 bei der Anschlussstelle Leipzig-Ost in einen Graben. Sie wurde dabei schwer verletzt. +++

Nach ersten Angaben hatte die Frau das Bewusstsein verloren und war deshalb von der Fahrbahn abgekommen.
Die alarmierten Rettungskräfte hatten es nicht leicht, zur Unfallstelle durchzudringen, weshalb ein Rettungshubschrauber im Einsatz war, um die Frau in ein nahe gelegenes Krankenhaus zu bringen.