Schwerer Unfall auf der B 173

Am Donnerstagmorgen ereignete sich ein schwerer Unfall auf der B173, bei dem sich ein Mann schwer verletzte.

Der 60-jährige Fahrer eines Pkw BMW war auf der Bundesstraße 173 in Richtung Oberschöna unterwegs. Nach dem Abzweig Kleinschirma geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, wo es in der Folge zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Opel sowie einem dahinter fahrenden Pkw Peugeot kam. Nach dem jetzigen Erkenntnisstand zog sich der BMW-Fahrer bei dem Unfall schwere Verletzungen zu, der Fahrer des Opel sowie dessen Beifahrerin wurden leicht verletzt und der Peugeot-Fahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beziffert sich insgesamt auf ca. 25.000 Euro. Die Bundesstraße musste für ca. zwei Stunden voll gesperrt werden. Der Fahrverkehr wurde umgeleitet.

++
Mehr News aus Sachsen finden Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar