Schwerer Unfall auf der Staatsstraße 258

Zwönitz: Gegen 20.30 Uhr ereignete sich am Dienstagabend auf der S 258´ein schwerer Verkehrsunfall.

Der 65-jährige Fahrer eines Pkw Opel kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke, überschlug sich auf einem Wiesenhang und kam nach 100 m auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer und seine 62-jährige Beifahrerin wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten durch die Freiwillige Feuerwehr Zwönitz befreit werden. Beide wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Opel entstand mit ca. 8.000 Euro Totalschaden. Die S 258 wurde bis 23.00 Uhr voll gesperrt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung