Schwerer Unfall auf Leipziger Straße

Glimpflich ist am Donnerstagmorgen ein Unfall auf der Leipziger Straße in Chemnitz ausgegangen.

An der Einmündung Bergstraße kollidierte ein LKW beim Spurwechsel mit einem Toyota. Vermutlich hatte der Fahrer des Sattelzuges den rechts fahrenden PKW nicht bemerkt. Der Toyota geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort noch mit einem Fiat und einem Skoda zusammen. Dabei wurde die Fahrerin des Toyotas leicht verletzt, weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 7.500 Euro.

Immer informiert sein – mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter – jetzt anmelden!