Schwerer Unfall bei Bautzen

Gestern Abend hat sich auf dem Autobahn-Zubringer von der Bundesstraße 6 zur Autobahn 4 ein schwerer Glätteunfall ereignet.

Gegen 19.00 Uhr krachten ein Renault und ein Mazda auf schneeglatter Straße gegeneinander. Die Fahrerin eines Pkw kam mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus, der Fahrer des anderen Autos hat ebenfalls schwere Verletzungen erlitten.

Der Autobahn-Zubringer war stundenlang gesperrt. Zahlreiche Lastwagen, die zur Autobahn-Raststätte Salzenforst fahren wollten, saßen fest. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.     

Quelle: Audiovision

++

Wie das Wetter in Dresden wird, erfahren Sie hier!