Schwerer Unfall im Südwesten: PKW kracht nach Crash in Hauswand!

Am Mittwochnachmittag kam es zu einem heftigen Unfall in der Creuziger Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten dabei ein Toyota und Citroen miteinander. Letzterer wurde durch die Wucht des Aufpralls in eine Hauswand geschleudert. +++

Die Insassen des Citroen, eine Mutter und ihr zehnjähriges Kind, wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die ebenfalls schwer verletzte Toyota-Fahrerin hatte ersten Meldungen zufolge die Vorfahrt des Citroen missachtet. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen allerdings noch.