Schwerer Unfall in der Südvorstadt

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer missachtet die Vorfahrt und verletzt einen Motorradfahrer (48) schwer. Zeugen gesucht. +++

Der 18-jährige Ford-Fahrer fuhr stadtauswärts auf der Bernhard-Göring-Straße. Als er die Kurt-Eisner-Straße überqueren will, beachtet er die Baustellenampel nicht und fährt bei Rot. Der von links kommende Yamaha-Fahrer (48) wird erfasst, stürzt und wird schwer verletzt. Er wurde in einer Leipziger Klinik stationär behandelt.

Wer kann Hinweise zum Unfallgeschehen geben? VPI Leipzig, Schongauer Straße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255-2847. Insbesondere richtet die Polizei ihre Bitte an eine Bürgerin, die am Unfallort als Ersthelferin einschritt.