Schwerer Unfall in Frankenberg

Bei einem Unfall auf der Robert-Nestler-Straße in Frankenberg sind am Freitagabend drei PKW-Insassen schwer verletzt worden.

Ein 31-jähriger Frankenberger befuhr am Freitagabend gegen 21.00 Uhr mit seinem Opel Astra in Frankenberg die Sachsenstraße in Richtung Hammertal. Ca. 100 Meter nach der Einmündung Robert-Nestler-Straße geriet er aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Opel Omega. Anschließend kam der Opel Astra nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurden ca. 15 Meter Absperrgeländer zerstört. Der Fahrer des Opel Astra sowie die 35-jährige Beifahrerin und deren 8-jährige Tochter wurden dabei schwer verletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen und dem Geländer beträgt 8.000,- Euro.