Schwerer Unfall in Hartmannsdorf

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Nachmittag in Hartmannsdorf gekommen.

Nach Polizeiaussagen geriet ein Multicar am so genanten Hartmannsdorfer Kreuz wegen eines Schadens am Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Ford zusammen. Nach ersten Aussagen der Polizei wurde der Fahrer des Fords schwer verletzt und musste durch die Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden.