Schwerer Unfall in Reudnitz – Polizei sucht Zeugen

An der Kreuzung Straße des 18. Oktobers/Johannisallee kam es am Montagmittag zu einem schweren Unfall. Ein Sattelschlepper hatte beim Rechtsabbiegen eine Radlerin übersehen. Die junge Frau erlitt dabei schwere Verletzungen. +++

Die 21-jährige Radlerin musste in einer Klinik stationär behandelt werden. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 800 Euro.

Zu diesem Unfall sucht die Polizei Zeugen. Wer kann detaillierte Hinweise zum Unfallhergang machen? Wer kann Angaben zur Fahrtrichtung der Radfahrerin machen und ob sie den Geh- oder Radweg auf der Straße des 18. Oktober genutzt hatte. Zeugen melden sich bitte beim Verkehrsunfalldienst in der Hans-Driesch-Straße 1, Telefon (0341) 44 83 835