Schwerer Unfall in Zwickau

Gegen 16:00 Uhr gab es am Samstag in Zwickau auf der Leipziger Straße einen schweren Unfall.

Ein Mazda und ein Audi sind zusammengestoßen. Dabei wurde eine Person im Mazda eigeklemmt. Sie musste von der Feuerwehr befreit werden.

Nach ersten Erkenntnissen gibt es zwei Schwerverletzte. Die Polizei ermittelt derzeit den Hergang des Zusammenstoßes. Die Leipziger Straße ist derzeit 16:45 immer noch voll gesperrt.

Fotos: Heiko Richter

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar