Schwerer Unfall mit drei Fahrzeugen

S 221-Marienberg/OT Wüstenschlette: Am Donnerstagmorgen ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der S 221 in der Ortslage Wüstenschlette.

Der 50-jährige Fahrer eines Pkw Audi kam auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Bus. Ein dem Audi nachfolgender Renault fuhr daraufhin noch auf.

Der Audifahrer, die 56-jährige Busfahrerin und der 18-jährige Renaultfahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 11.000 Euro. Die S 221 war zur Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!