Schwerer Unfall zwischen Radefeld und Glesien

Nördlich von Leipzig kam es am frühen Samstagabend nach ersten Angaben zu einem schweren Unfall bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Nach ersten noch unbestätigten Informationen hatte der Motorradfahrer seine Maschine angehalten um von der Straße abzubiegen. Ein Autofahrer übersah den Biker und die Maschine und fuhr frontal auf das Motorrad auf.

Der Biker musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum geflogen werden. Nach ersten Angaben wurde das Motorrad beim Unfall in zwei Hälften gerissen.

Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen.