Schwerer Verkehrsunfall

Am Samstagnachmittag war auf der B 173 ein Audi aus Richtung Freiberg in Richtung Dresden unterwegs und geriet n der Ortslage Halsbach in einer leichten Linkskurve ins Schleudern.

Dabei prallte er mit einem entgegenkommenden Toyota zusammen. Bei dem Unfall wurden der 35-jährige Audi-Fahrer, ein 2-jähriges Mädchen im Audi sowie im Toyota eine 36-jährige Beifahrerin und ein 7-jähriges Mädchen schwer verletzt. Der 58-jährige Fahrer des Toyota und die 34-jährige Beifahrerin des Audi wurden nur leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei entstand an beiden Pkw jeweils ein Schaden von rund 10 000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar