Schwerer Verkehrsunfall am zweiten Weihnachtsfeiertag

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in der vergangenen Nacht in der Nähe von Nossen gekommen.

Ein Renault Fahrer ist um 23.45 mit seinem PKW zwischen Kottewitz und Heynitz von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der 29-Jährige Unfallfahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallstrasse wurde zeitweise voll gesperrt.

Ihre Weihnachtsgeschenke gefallen Ihnen nicht? Versuchen Sie sie loszuwerden, mit einer Kleinanzeige bei dresden-fernsehen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar