Schwerer Verkehrsunfall auf B 94

Reichenbach/ OT Friesen: Ein technischer Defekt an einem Schaustelleranhänger war Ursache eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 94 ereignete.

Ein 50-Jähriger transportierte den Spezialanhänger mit einer Zugmaschine Unimog von Greiz in Richtung Reichenbach. Auf einer starken Gefällestrecke kurz vor Friesen versagten die Bremsen des 16 Meter langen Anhängers.

Dadurch kam das Zugfahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte in den Seitengraben. Der Fahrer des Unimog wurde dabei schwer verletzt. Es entstand Sachschaden von 20.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar