Schwerer Verkehrsunfall auf B95

Am Dienstagnachmittag hat sich auf der B95 am Abzweig Wasserschänkenstraße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Von der Wasserschänkenstraße auf die bevorrechtigte Bundesstraße 95 fuhr am Dienstag, gegen 14.20 Uhr, der 65-jährige Fahrer eines Audi A4 auf und kollidierte dabei mit einem in Richtung Chemnitz fahrenden Krad Yamaha.

Der 49-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5.000 Euro.