Schwerer Verkehrsunfall in Dresden-Klotzsche

Bei einem schweren Unfall in Dresden Klotzsche sind heute morgen zwei Männer schwer verletzt worden

Ein Fiat Transporter hatte beim Linksabbiegen von der Karl Marx- auf die Boltenhagener Straße einen VW Vento übersehen. Der PKW prallte mit dem Transporter zusammen- dieser stürzte um- Fahrer und Beifahrer des VW wurden bei dem Unfall schwer verletzt und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Transporters kam mit dem Schrecken davon.
 
Die Kreuzung wurde vorübergehend gesperrt es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.
 

Kleinanzeigen auf Dresden-Fernsehen.de