Schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der Bundesstraße B 101 zwischen Scheibenberg und Schlettau.

Ein Mazda Fahrer, der in Richtung Schlettau fuhr, geriet in einer Linkskurve ins Schleudern. Dabei kam das Auto auf die andere Fahrbahn, prallte mit einem BMW im Gegenverkehr zusammen und landete im Straßengraben. Der 21-jährige Mazda-Fahrer, der nicht angeschnallt war, wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 23-Jährige BMW-Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Laut Polizei entstand an beiden Autos Totalschaden.