Schwerer Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Zwei Kinder sind bei einem Unfall in Schloßchemnitz schwer verletzt worden.

Der Fahrer eines Opel Astra befuhr am Samstagnachmittag die Winklerstraße aus Richtung Beyerstraße kommend. Beim Überqueren der Leipziger Straße kollidierte er mit einem VW Touran, der die Leipziger Straße landwärts im linken Fahrstreifen befuhr. Dabei überschlug sich der Touran und zwei darin mitfahrende Kinder im Alter von 9 und13 Jahren wurden schwer verletzt. Die beiden Fahrzeugführer trugen leichte Verletzungen davon. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel in Betrieb. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Ampelschaltung für beide Unfallbeteiligte machen können. Entsprechende Angaben nimmt die Polizeidirektion Chemnitz, Hartmannstr. 24, Telefon 0371 / 387 2319, entgegen.

Wir wollen wissen was Sie bewegt – schicken Sie uns interessante Bilder oder Videos und wir veröffentlichen Sie auf unserer Homepage. Einfach an info@sachsen-fernsehen.de senden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar