Schwerverletzt nach Gewalt-Attacke

Am Donnerstagabend sind in Lichtenau bei Mittweida zwei Jugendliche brutal auf einen 19-Jährigen losgegangen.

Das Duo, im Alter von 18 und 20 Jahren, hatte mit einem Schlagring und einem Baseballschläger auf den jungen Mann eingeprügelt. Die Verantwortliche eines Jugendclubs verständigte daraufhin die Polizei. Das Opfer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Tatverdächtigen konnten gestellt werden. Sie waren mit einem Moped geflüchtet. Beide standen unter Alkoholeinfluss. Das Moped ist derzeit nicht haftpflichtversichert und zudem hat der 18-Jährige keine Fahrerlaubnis.

Immer auf dem neuesten Stand: Mit dem kostenlosen SACHSEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar