Schwerverletzte aufgrund von Unachtsamkeit

In Ebersdorf ereignete sich ein verhängnisvoller Unfall.

Am Sonntag wollte der 18-jährige Fahrer eines Opel Astra von der Braunsdorfer Straße nach rechts auf die Frankenberger Straße auffahren. Dabei beachtete er einen auf der Frankenberger Straße in Richtung Chemnitz fahrenden Ford Fiesta ungenügend und kollidierte mit diesem. Bei der Kollision wurde die 19-jährige Ford-Fahrerin schwer verletzt. Der Opel-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Pkw entstand Sachschaden, der sich auf ca. 6000 Euro beziffert.