Schwimmhalle Bernsdorf länger geschlossen

Alle Hallen-Wasserratten im Chemnitzer Ortteil Bernsdorf müssen sich noch bis kommende Woche gedulden.

Wie die Stadt mitteilt, öffnet die Schwimmhalle mit einer Woche Verspätung am Montag ihre Türen. Grund für die Verzögerung waren Reparaturarbeiten an der Hallendecke. Das Gerüst dafür wurde im Hallenbecken aufgebaut.

Nun sind die Arbeiten fertig und das Becken kann wieder befüllt werden. Nach chemischer Behandlung und Erwärmung des Wassers, steht die Halle ihren Gästen ab kommender Woche wieder zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten aller von der Stadt betriebenen Hallenbäder finden Sie auch im Internet unter www.chemnitz.de.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar