Schwimmhallen Prohlis und Freiberger Platz schließen

Die Schwimmhalle Prohlis mit Sauna und der Schwimmsportkomplex Freiberger Platz schließen während der Sommerferien vom 21. Juli bis 2. September. In dieser Zeit werden notwendige Arbeiten erledigt. +++

Diese umfassen Grund- und Fensterreinigung, Beseitigung von Gebrauchsschäden, beispielsweise an Türen und Fußböden, Malerarbeiten, Überprüfung der technischen Anlagen wie Heizungs- und Lüftungsanlagen, Wasseraufbereitungstechnik und Brandschutz

Achtung: Das Freibad Prohlis ist von der Schließung der Schwimmhalle/Sauna Prohlis nicht betroffen.

Die Arbeiten werden pünktlich zu Schuljahresbeginn am 3. September abgeschlossen sein. In der Schwimmhalle Prohlis steht dann das 25-Meter-Becken, das Nichtschwimmer- sowie Babybecken wieder bereit. Angeboten werden in der neuen Saison wieder öffentliche Schwimmzeiten, Früh- und Seniorenschwimmen sowie Aquajogging und verschiedene Schwimmlernkurse.

Im Schwimmsportkomplex Freiberger Platz steht nach den Instandhaltungsarbeiten das 50-Meter-Becken und das Lehrschwimmbecken wieder zur Verfügung, die während der öffentlichen Schwimmzeiten sowie zu den zahlreichen Kursen wie Aqua- und Seniorenfitness, Kinderschwimmen oder Schwimmlehrgängen genutzt werden.

Die jährlichen Wartungs- und Instandhaltungskosten belaufen sich beim Schwimmsportkomplex Freiberger Platz auf etwa 60 000 Euro, bei der Schwimmhalle und Sauna Prohlis auf etwa 37 000 Euro.

Durch den Rundum-Betrieb mit Schwimmkursen, Vereinssport und öffentlichen Schwimmen sind die Bäder stark frequentiert und beansprucht. Die jährliche Inspektion ist erforderlich, um den weiteren Betrieb für die kommende Saison zu gewährleisten.

Bahnen schwimmen können die Dresdner während der Schließzeit außerdem beispielsweise im Georg-Arnhold-Bad im 25-Meter-Sportbecken drinnen oder draußen sowie im 50-Meter-Freiluftbecken im Freibad Prohlis, im Stausee Cossebaude oder auch im Freibad Wostra.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!