Schwitzen für den Ligastart beim SC DHfK

Leipzig – Endlich wieder Handball-Bundesliga – Ernst wird es bei den Grün-Weißen am Sonntag wenn es gegen GWD Minden auf die Platte geht. Aus medizinischer Sicht gibt es überall grünes Licht, die Mannschaft kann am Sonntag in Bestbesetzung antreten.
Endlich wieder Handball-Bundesliga. Bereits am Donnerstag startet der erste Spieltag der stärksten Liga der Welt. Den Anfang macht der Aufsteige  aus Ludwigshafen gegen FRISCH AUF! Göppingen. Unsere Jungs vom SC DHfK  haben dagegen noch ein bisschen Zeit. Für sie war am Donnerstag  noch schwitzen im Kraftraum angesagt. Ernst wird es bei den Grün-Weißen am Sonntag wenn es gegen GWD Minden auf die Platte geht.
Das neu formierte Team aus Minden hat in der Vorbereitung vor allem an der Attraktivtät und der Schnelligkeit im eigenen Spiel gearbeitet. Konnten jedoch im DHB-Pokal keine allzu gute Leistung zeigen.
Einen weiteren kleinen Vorteil bringen die Leipziger auch noch mit, denn  Hüter Jens Vortmann kennt trotz der Neuaufstellung des Gegners noch das ein oder andere Gesicht aus seiner eigenen Zeit in Minden.

Und auch aus medizinischer Sicht gibt es überall grünes Licht, weshalb die Mannschaft am Sonntag in bester Besetzung in Minden auflaufen kann. Anwurf ist um 12:30 Uhr.