Sechs Entscheidungen bei Olympia

Auch die deutschen Olympiastarter könnten heute wieder einen Podestplatz erreichen. Im Riesenslalom der Frauen greifen Maria Riesch, Kathrin Hölzl und Viktoria Rebensburg ebenso nach Medaillen wie die Langlauf- Staffel der Männer.

RIESENSLALOM DER FRAUEN

Im Riesenslalom der Frauen haben heute gleich mehrere deutsche Damen Ambitionen auf olympisches Edelmetall. Neben Kombinations- Olympiasiegerin Maria Riesch zählen auch das große Talent Viktoria Rebensburg und auch Kathrin Hölzl zum erweiterten Favoritenkreis. Die deutschen Damen sollten aber vor allem die Goldmedaillengewinnerin von Turin 2006 Julia Mancuso aus den USA und auch die Österreicherin Kathrin Zettel auf dem „Zettel“ haben. 

LANGLAUF- STAFFEL DER MÄNNER

In der Staffel- Entscheidung der Männer dürften heute erneut Schweden und Norwegen wieder den Ton angeben. Dennoch wollen die Schützlinge von Bundestrainer Jochen Behle auf einen Podestplatz laufen. Mit Silber durch Tobias Angerer in der Doppelverfolgung sowie Axel Teichmann und Tim Tscharnke im Teamsprint hat Deutschland aber auch beste Chancen. Das deutsche Starterfeld komplettiert noch der Frankenhainer Jens Filbrich. 

EISCHNELLLAUF 5000 METER DER FRAUEN

Auch hier stehen die Chancen auf eine Olympiamedaille gar nicht so schlecht. Die Silbermedaillengewinnerin über 3000 Meter Stephanie Beckert zählt auch über die 5000 Meter zum Favoritenkreis. Weltrekordlerin Martina Sablikova aus Tschechien und die Kanadierin Clara Hughes zählen hier zu den großen Goldanwärterinnen. Neben der Erfurterin Stephanie Beckert sind auch noch Klubkameradin Daniela Anschütz- Thoms und die Berlinerin Katrin Mattscherodt am Start. 

BOB ZWEIER- BOB DER FRAUEN

Die deutschen Damen Cathleen Martini und Sandra Kiriasis sind vor der Entscheidung als die großen Favoriten gehandelt worden. Nach den ersten beiden Läufen sieht die Ausgangsposition für die heutige Entscheidung in der Eisrinne von Whistler allerdings nicht so rosig aus. Martini liegt derzeit auf Rang drei mit 0,40 Sekunden Rückstand, Kiriasis steht auf Platz fünf. Nach zwei Durchgängen führen die Kanadierin Kaillie Humphries und die US- Amerikanerin Erin Pac. Bei jeweils zwei fehlerfreien Läufen der Führenden, dürfte für die deutschen Damen nur noch der Kampf um die Bronzemedaille bleiben.
 
DIE ENTSCHEIDUNGEN DES 12. WETTKAMPFTAGES 

19:00 Uhr     (MEZ)         RIESENSLALOM DER FRAUEN
20:15 Uhr     (MEZ)         LANGLAUF- STAFFEL DER MÄNNER
22:00 Uhr     (MEZ)         EISSCHNELLLAUF 5000 M DER FRAUEN
22:00 Uhr     (MEZ)         SHORT TRACK 3000 M STAFFEL DER FRAUEN
01:30 Uhr     (MEZ)         EISHOCKEY VIERTELFINALE
02:00 Uhr     (MEZ)         ZWEIER- BOB DER FRAUEN
04:30 Uhr     (MEZ)         FREESTYLE SPRUNG DER FRAUEN

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar