Seehausen: Totalschaden

Am Sonntagmorgen, gegen 07:50 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Leipziger mit seinem VW Polo auf der Maximilianallee in nördlicher Richtung laut Polizei mit der Absicht, nach links auf die Messe-Allee abzubiegen.

Dabei missachtete er im Einmündungsbereich einen Audi A4, welcher sich auf der Messe-Allee befand und es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 15.000 Euro.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Da der 25-jährige Unfallverursacher zum Zeitpunkt des Unfalls einen Atemalkoholwert von 0,36 Promille hatte, wurde gegen ihn ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet und sein Führerschein einbehalten, so die Polizei.

+++

Auktion
Newsletter