Seelitz: Aufgefahren ohne Fahrerlaubnis

Eine 22-jährige Fahrerin eines Renault Clio hat heute auf der B 107 aus Richtung Wiederau in Richtung Rochlitz einen Auffahrunfall verursacht.

Sie kollidierte mit einem in einer Feldeinfahrt haltenden Mercedes. Die Fahrerin des Renault erlitt leichte Verletzungen. Sie ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Der 41-jährige Fahrer des Mercedes blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt 3000 Euro.