Seelitz: Gegen Baum gefahren

Die 21-jährige Fahrerin eines Opel Corsa befuhr am Donnerstagabend die Bundesstraße 107in Richtung Biesern.

Etwa 800 Meter vor dem Ortseingang Biesern, ausgangs einer Rechtskurve, kam der Opel nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Leitpfosten und prallte danach gegen einen Baum. Die junge Fahrzeugführerin hatte noch Glück im Unglück – sie blieb hierbei unverletzt. Am Corsa entstand mit ca. 2.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden.