Segeln auf dem Schlossteich

Segeln mitten in der Stadt – die Universitätssportgemeinschaft Chemnitz macht’s möglich.

Sie lädt alle Wassersportfans am Wochenende zu einem besonderen Ereignis auf den Schloßteich ein. Zwei Jollen – kaum größer als Ruderkähne, aber mit einer Segelfläche von bis zu 14 Quadratmetern – werden dann zu Waser gelassen. Nach einer kurzen Einführung können Mutige an Bord gehen und gemeinsam mit einem erfahrenen Segler eine Runde auf dem Schloßteich drehen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, es kann also wirklich jeder mitschippern.