Sehmatal/OT Sehma: Fußgängerin übersehen?

Gegen 18.20 Uhr bog am Donnerstag der 25-jährige Fahrer eines Lkw Barkas von der Karlsbader Straße in die Talstraße ab.

Unmittelbar nach der Einmündung erfasste er eine über die Talstraße laufende 58-jährige Fußgängerin. Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

UPDATE:
Laut Polizei ist die 58-Jährige im Krankenhaus verstorben.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar