Seifenkistenrennen zum Kindertag abgesagt

Chemnitz- Das Seifenkistenrennen, das am 1. Juni auf der Bahnhofstraße stattfinden sollte, ist abgesagt.

Dies teilten die Organisatoren vom Kulturbündnis „Hand in Hand“ auf ihrer Facebookseite mit. Als Begründung heißt es, dass die Versammlungsbehörde den geplanten Ort nicht genehmigt hat. Eine andere Veranstaltung sei für diesen Tag bereits auf der Bahnhofstraße angemeldet.

Laut Stadt wurde den Organisatoren ein Ausweichstandort angeboten, dies wurde jedoch vom Kulturbündnis abgelehnt.

Am 1. Juni sind in Chemnitz mehrere Demonstrationen angemeldet. Zudem finden im Stadtzentrum weitere Veranstaltungen statt. So unter anderem am Karl-Marx-Monument ein Konzert der Reihe „Am Kopp“, sowie eine Wasserschlacht vom Kulturbündnis „Hand in Hand“ an der Johanniskirche Chemitz.