Sellerhausen: Kamerasammlung gestohlen

Einer Frau (48) aus der Elisabeth-Schumacher-Straße in wurde aus ihrer Wohnung eine Sammlung älterer Fotokameras aus der Zeit zwischen etwa 1905 bis 1996 gestohlen.

Damit hatte sich der Einbrecher dann immer noch nicht zufrieden gegeben, denn er nahm, laut Polizei, außerdem noch mehrere goldene Halsketten, Ringe und zwei Uhren mit. Der Geschädigten, die am Dienstag, zwischen 06.00 Uhr und 21.00 Uhr nicht zu Hause war, entstand Schaden im fünfstelligen Bereich.

In den Mietbereich gelangt war der Täter nach dem Aufhebeln sowohl der Eingangs- als auch der Wohnungstür im dritten Obergeschoss. Er hatte dann alles durchsucht und war mit dem Diebesgut geflüchtet.