Sellerhausen: Kleinbus gestohlen

Ein blauer VW-Kleinbus T4 mit dem amtlichen Kennzeichen L-YF 999 steht seit Montag auf der Fahndungsliste der Leipziger Polizei.

Den Diebstahl angezeigt hatte am Montag, gegen 17 Uhr, der 29-jährige Halter des Fahrzeuges. Der Mann hatte seinen Wagen an diesem Tag laut Polizei, gegen 10:30 Uhr, gesichert in der Baumwollgasse in Leipzig-Seehausen abgestellt.

Als er ihn wieder nutzen wollte, war er wie vom Erdboden verschwunden. Besonderheiten an diesem Kleinbus im Wert von ca. 6.000 Euro sind die verdunkelten hinteren Scheiben, eine Vierrohrauspuffanlage sowie eine doppelte Hundetransportbox im Kofferraum, so die Polizei.

Bürger, die während der Tatzeit etwas bemerkt haben und Hinweise zum Täter bzw. Abstellort des gesuchten Fahrzeuges geben können, melden sich bitte auf dem Polizeirevier Nord, Essener Str. 1, Telefon (0341) 5 93 50.