Semesterstart an der Volkshochschule

Auch an der Leipziger Volkshochschule beginnt in der kommenden Woche das neue Semester. Mit Wiederaufnahme des Lehrbetriebs stehen zahlreiche neue Kurse im Angebot. +++

Die Leipziger Volkshochschule startet am 31.August ins neue Herbstsemester. Insgesamt 1.770 Kurse warten auf lernwillige Leipziger … und das werden immer mehr! Bis Donnerstagvormittag sind etwa 10.000 Anmeldungen eingegangen, das ist neuer Rekord! Rolf Sprink, der Leiter der VHS, kennt die Gründe für das große Interesse.

Neu im Angebot sind unter anderem die Gitarren- und Kochkurse des indischen Musikers Savio Rego, der gleich ein paar Gehör- und Kostproben präsentierte. Darüber hinaus gibt es rund 120 weitere Kurs-Premieren. Zu ihnen gehören auch ein paar Highlights des kommenden Semesters.

Die traditionell sehr gefragten Sprachkurse bilden aber mit 439 Angeboten weiterhin den größten Anteil in der Volkshochschule. Insgesamt 143 Lehrkräfte sind dafür zuständig. Ungefähr ein Drittel der Lehrer sind Muttersprachler.

Über das Kursangebot können Sie sich unter www.vhs-leipzig.de informieren. Anmeldungen sind noch bis zum Semesterstart am Montag möglich, viele Kurse sind allerdings schon ausgebucht.