„SEMICON Europa“ kommt nach Dresden

70 Prozent aller Beschäftigten der deutschen Halbleiterindustrie arbeiten mittlerweile in Dresden. Beste Voraussetzungen also für die Semicon- Europas wichtigste Halbleitermesse. Ab 2009 kommt sie in die Landeshauptstadt.

Es ist die wichtigste Branchenmesse der Halbleiterindustrie Europas. „SEMICON Europa“ heißt sie und ist ab 2009 in der Messe Dresden zu erleben. Die Veranstalter der Halbleitermesse sehen in der sächsischen Landeshauptstadt einen guten Standort. 

Die in Dresden ansässigen Unternehmen AMD, Quimonda und Infineon freuen sich über die Halbleitermesse vor der Haustür. Denn die SEMICON Europa zieht zum Branchentreff Fachbesucher an.

Bis die Messe SEMICON Europa nach Dresden kommt, wünschen sich die Veranstalter noch einige Verbesserungen.

Die Halbleitermesse SEMICON Europa findet vom 6. bis 8. Oktober 2009 statt. Wie lange sie in Dresden bleiben wird, ist noch unklar.

++
Aktuelle Bücher und DVD`s, erhalten Sie im DRESDEN FERNSEHEN Onlineshop.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar