Senior übersieht Fahrbahnsperre

BAB 72/Lengenfeld, OT Waldkirchen: Kurz nach dem Parkplatz Waldkirchen ist am Donnerstagvormittag ein Senior mit seinem BMW in einen Schilderanhänger der Autobahnmeisterei gefahren.

Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt, der Sachschaden beträgt nach Schätzungen mehr als 17.000 Euro.

Wie bislang bekannt ist, hatte der 84-Jährige das mobile Hinweisschild auf dem linken Fahrstreifen Richtung Chemnitz zu spät erkannt und nicht mehr rechtzeitig ausweichen können.

Die Fahrspur war wegen Kanalreinigung vorübergehend gesperrt gewesen. Wegen der Bergungsarbeiten kam es zu zeitweisen Behinderungen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar