Senioren kollidiert

Chemnitz – Bei einer Kollision zwischen zwei Pkw auf der Staatsstraße 242 wurden am Montagvormittag insgesamt drei Personen verletzt.

© Sachsen Fernsehen

Ein 80-Jähriger fuhr am Montag gegen 10.20 Uhr mit deinem Pkw Honda an der Anschlussstelle Wüstenbrand über die Staatsstraße 242 in Richtung Totensteinstraße. Dabei kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einer Kollision mit einem Pkw Opel (Fahrer 79), der die S 242 aus Richtung Limbach-Oberfrohna in Richtung Wüstenbrand befuhr.

Beide Fahrzeugführer sowie die 77-jährige Beifahrerin im Honda mussten zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 8 000 Euro.