Senioren-Uni

Immer häufiger besuchen Senioren sächsische Universitäten.

Im
Wintersemester 2004/2005 wurden rund 500 Gasthörer registriert, die
älter als 60 Jahre waren. Anfang der 90er Jahre wurden gerade mal 6
Gasthörer dieser Kategorie gezählt.

Einmalig in Deutshland ist die Seiorenakademie für Wissenschaft und
Kunst an der TU Dresden. Hier können sich Rentner fachübergreifnd
weiterbilden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar