Seniorenzentrum wird zum „Ort der Vielfalt“

Am Morgen übergab Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD) den Titel und das Schild „Ort der Vielfalt“. Empfangen wurde die Auszeichnung von der Vorsitzenden des Vereins „Aktive Seniorinnen und Senioren“.

Er ist in der Leipziger Döllingstraße ansässig. Die Übergabe ist eine Würdigung für Institutionen, die sich für Toleranz und Demokratieförderung engagieren.

Im Zeitraum zwischen den Jahren 2008 bis 2012 wurden bereits 38 Einrichtungen mit dem Titel „Ort der Vielfalt“ ausgezeichnet.