Seniorin angefahren

Chemnitz – Am Dienstag kam es an einer Haltestelle zu einem Unfall.

Als eine 81-jährige Frau am Dienstag gegen 17.20 Uhr an der Haltestelle Berndorfer Straße/Gutenbergstraße aus einem Bus ausstieg, um in eine Straßenbahn umsteigen zu können, stürzte sie. Ein 54-jähriger Busfahrer der Linie 51 bemerkte dies offenbar nicht. Als der Bus losfuhr, erfasste er die auf der Fahrbahn liegende Frau.

Die Seniorin wurde dabei am Fuß verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.