Seniorin in Dresden-Plauen beraubt

Die 71-Jährige war am Montag zu Fuß auf der Chemnitzer Straße unterwegs und wollte zur Nöthnitzer Straße. Ein Unbekannter folgte der Seniorin ein Stück und riss ihr die Kette vom Hals. Die Polizei sucht Zeugen (0351) 483 22 33. +++

Sie musste zunächst an der Fußgängerampel warten, um anschließend auf der Nöthnitzer Straße in Richtung Münchner Straße zu laufen. Bereits an der Ampel war ihr der spätere Angreifer aufgefallen. Der Unbekannte folgte der Seniorin ein Stück. Anschließen hielt er sie unvermittelt am Arm fest, riss ihr die Kette vom Hals und flüchtete zurück in Richtung Chemnitzer Straße. Die 71-Jährige blieb unverletzt. Der Wert der goldenen Kette beläuft sich auf rund 400 Euro.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!