Sensationeller Keltenschatz in Pirna gefunden!

Dresden - In Pirna-Pratzschwitz wurde ein sensationeller Keltenschatz gefunden.

Drei kunstvoll gefertigte Gewandspangen, ein bronzenes Kettencollier und zwei Perlenketten aus Bernstein und blauem Glas - all das wurde vor einem Jahr bei archäologischen Ausgrabungen in Pirna-Pratzschwitz entdeckt. Jetzt wurde der Fund erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Stücke sind rund 2.500 Jahre alt und lassen sich der keltischen Kultur Mitteleuropas zuordnen. Der Schatz ist wegen der außergewöhnlichen Qualität der Stücke eine Sensation und weil es lange keinen so umfangreichen Fund in Sachsen gegeben hat.