Serientäter in Torgau festgenommen

Am Montag, gegen 16.30 Uhr, wurde aufgrund eines Bürgerhinweises ein 22-jähriger Torgauer von Polizeibeamten im Stadtgebiet von Torgau festgenommen. Er versuchte noch zu fliehen, wurde aber gefasst. +++

Der junge Mann wurde mit Haftbefehl gesucht, da er als Seriendieb im Bereich der Polizeidirektion Westsachsen agierte. Ihm werden bisher laut Polizei insgesamt 56 Straftaten vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft Leipzig hatte einen Haftbefehl erlassen.

Der 22-jährige Tatverdächtige beging im Zeitraum vom 2010 bis 2011 im Bereich der Polizeidirektion Westsachsen eine Vielzahl von Straftaten, so u. a. Bandendiebstahl mit anderen Tätern, räuberischer Diebstahl und eine große Anzahl von Diebstählen in und aus Einkaufszentren und Geschäften.

Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung konnte der Mann von der Polizei gefasst werden. Gegen ihn laufen noch weitere Verfahren wegen Betäubungsmittelbesitz und Erwerb. Mit den Straftaten hat er seinen Drogenkonsum finanziert.